— Buchsbaum —
• Niedriger Berg-Ilex 'Stokes'
Niedriger Berg-Ilex 'Stokes'

Tipps & Tricks zur Pflanze

Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel

Diese kleine Schönheit stammt aus Nordamerika. Das Laub ist der ganze Stolz des Niedrigen Berg-Ilex 'Stokes'. Die Pflanze wächst langsam, bildet aber dichte Verzweigungen aus. Pro Jahr werden maximal zehn Zentimeter geschafft. Die kleinen, glänzenden Blätter besitzen eine sattgrüne Farbe. Mit einem sonnigen bis halbschattigen Standort schaffen Sie die besten Vorraussetzungen für ein gesundes Wachstum des Niedrigen Berg-Ilex 'Stokes'. Die Pflanze ist gut schnittverträglich und lädt ein zum Formschnitt.

Laub

Der Niedrige Berg-Ilex 'Stokes' ist immergrün.
Seine rundlichen Blätter sind dunkelgrün.

Wuchs

Wuchshöhe variierend.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Niedrige Berg-Ilex 'Stokes' weist eine gute Frosthärte auf.

Rückschnitt

Diese Pflanze ist schnittverträglich.

Verwendungen

  • Als Kübelpflanze
  • Als Solitärpflanze
  • Als Formgehölz
  • In Klein- und Vorgärten

Pflege

Tipp: Verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger. Dieser gibt die Nährstoffe langsam und kontinuierlich ab, so dass die Pflanze über einen längeren Zeitraum gleichmäßig versorgt ist.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober.